Wohn­im­mo­bi­lie > Einfamilienhaus 
Zu Ver­kau­fen

Da stimmt der Preis.… Ruhiges, zentrales Einfamilienhaus auf Erbpachtgrundstück

84030 Ergol­ding
549.000 €

342863
1977
137 m²
490 m²
7
  • Die­ses geräu­mi­ge, groß­zü­gi­ge Ein­fa­mi­li­en­haus befin­det sich in sehr zen­tra­ler Wohn­la­ge in Ergol­ding. Die­se Immo­bi­lie wur­de im Jahr 1977 auf einem Erb­pacht-Grund­stück mit einer Grund­stücks­flä­che von ca. 490 qm errich­tet. Das Ein­fa­mi­li­en­haus wur­de lau­fend moder­ni­siert und in Stand gehal­ten. Ins­ge­samt bie­tet das gepfleg­te Ein­fa­mi­li­en­haus mit rd. 229,77 qm Wohn/Nutzfläche, ver­teilt auf sie­ben gut geschnit­te­ne Zim­mer im EG, UG, OG vie­le Mög­lich­kei­ten der Nut­zung. Zusätz­lich ist die Immo­bi­lie voll unter­kel­lert. Zum Haus gehö­ren zwei Gara­gen, einen Außen­stell­platz vor der Gara­gen­ein­fahrt, eine groß­zü­gi­ge Holz­ter­ras­se in Süd­aus­rich­tung, zwei wei­te­re Zugän­ge vom Wohn­zim­mer und dem Küchen­trakt, und einen herr­lich ange­leg­ten Gar­ten. Über den über­dach­ten Haus­ein­gang auf der Vor­der­sei­te gelan­gen Sie in das Wohn­haus und dem Flur. Von hier errei­chen Sie die funk­tio­na­le Ein­bau­kü­che sowie das gro­ße Wohn- und Ess­zim­mer mit gro­ßem Kachel­ofen und Zugang zur Ter­ras­se. Eben­falls vom Flur erreich­bar ist das der­zeit ca. 32,00 qm gro­ße Arbeits­zim­mer der Eigen­tü­mer­fa­mi­lie. Im Ober­ge­schoss befin­det sich die offe­ne Gale­rie, zwei Kin­der­zim­mer, das Eltern­schlaf­zim­mer mit Zugang zum Bade­zim­mer mit Bade­wan­ne und Dusche. Gleich neben den bei­den Kin­der­zim­mern liegt das seppa­ra­te Bade­zim­mer für die Kin­der, mit Dusche, Hand­wasch­be­cken und Toi­let­te. Der Spei­cher des Hau­ses könn­te gege­be­nen­falls aus­ge­baut wer­den. Der Kel­ler des Ein­fa­mi­li­en­hau­ses ver­fügt über einen aus­ge­bau­ten Hob­by­raum mit Fuß­bo­den­hei­zung, einem Fit­ness­raum, Vor­rats­raum, Wasch­raum mit Wasch­ma­schi­nen­an­schluss, Hei­zungs­kel­ler und einem Tank­raum mit 10.000 Liter Fas­sungs­ver­mö­gen. Das Gar­ten­grund­stück ist zu vier Sei­ten von dich­ten Sträu­chern und Hecken sowie Baum­be­stand umge­ben und damit nur schwer ein­seh­bar. Hier kön­nen Sie und Ihre Fami­lie Ihre Pri­vat­sphä­re und die Ruhe nach der Arbeit genie­ßen. Gleich ober­halb der Süd­west­ter­ras­se haben die Eigen­tü­mer einen Teich mit Gold­fi­schen ange­legt. Ins­ge­samt über­zeugt das Objekt durch sei­ne sehr zen­tra­le Wohn­la­ge, sei­nem gepfleg­ten Zustand, viel Platz und einen herr­li­chen Gar­ten. Die Nach­bar­schaft ist über­wie­gend von wei­te­ren frei­ste­hen­den Ein­fa­mi­li­en­häu­sern ver­schie­de­ner Bau­jah­re geprägt. ————————————————————————————————————————————————————————————– Der Erb­bau­rechts­ver­trag vom: URNr. 2790 vom 14.10.1977 Erz­bi­schöf­li­ches Ordi­na­ri­at Mün­chen Lauf­zeit vom 01.11.1977 bis 31.10.2076 (55 Jah­re Lauf­zeit) Lauf­zeit vom 31.10.2021 bis 31.10.2076 haben Sie noch wei­te­re 55 Jah­re des aktu­el­len Erb­bau­rechts­ver­trag. Höhe des jähr­li­chen Erb­bau­zin­ses der­zeit EUR 1.367,58 / monat­lich EUR 113,96. Grund­sätz­lich kann eine Ver­län­ge­rung der Lauf­zeit von 75 Jah­re ange­bo­ten wer­den. Der Erb­bau­zins wird durch die Ver­län­ge­rung von 75 Jah­re neu fest­ge­setzt. Nähe­re Infor­ma­tio­nen stel­len wir Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung. Die Immo­bi­lie bil­det eine soli­de Grund­la­ge, um sich Ihren Wunsch von den eige­nen “Vier Wän­den” zu erfül­len und indi­vi­du­ell nach Ihren Vor­stel­lun­gen zu gestal­ten. Bei die­sem Ein­fa­mi­li­en­haus erwer­ben Sie anstel­le des Grund­stücks ein Erbau­recht: Das Erb­bau­recht ist das Recht, in der Regel gegen Zah­lung eines regel­mä­ßi­gen Ent­gel­tes (des soge­nann­ten Erb­bau­zin­ses) auf oder unter der Ober­flä­che eines Grund­stücks ein Bau­werk zu errich­ten oder zu unter­hal­ten (§ 1 Abs. 1 Erb­bau­RG). Jähr­lich fällt hier­für zur Zeit ledig­lich ein Erb­bau­zins in Höhe von EUR 1.367,58 an. ———————————————————————————————————————————————————————————– Wir wei­sen Sie dar­auf­hin, dass die Immo­bi­lie auf einem Erb­pacht­grund­stück der katho­li­schen Kir­che steht, die monat­li­chen Kos­ten belau­fen sich auf EUR 113,96. Der Erb­pacht­ver­trag läuft auf wei­te­re 55 Jah­re, bis zum 31.10.2076. Ein Vor­kaufs­recht besteht. Schrift­li­che Unter­la­gen lie­gen vor. 
  • Flächen

    • Wohn­flä­che: 137,39 m²
    • Grund­stücks­flä­che: 490 m²
    • Nutz­flä­che: 92,38 m²
    • Kel­ler­flä­che: 86 m²
    • Zim­mer insgesamt: 7
    • Schlaf­zim­mer: 3
    • Bade­zim­mer: 2
    • Sepa­ra­te WCs: 1
    • Lage im Gebäude: vor­ne
    • WG-geeig­net: ja
    • Stell­plät­ze: 3
    • Stell­platz­art: Gara­ge, Freiplatz
    • Außen­stell­plät­ze: 1
    • Gara­gen­stell­plät­ze: 2
    • Ter­ras­sen: 2

    Zustand & Erschließung

    • Bau­jahr: 1977
    • Zustand: gepflegt
    • Letz­te Modernisierung: Sämt­li­che Fens­ter und Ter­ras­sen­tü­ren des Ein­fa­mi­li­en­hau­ses wur­den mit neu­en Kunst­stof­f­ele­men­ten erneu­ert. Das Ein­fa­mi­li­en­haus wur­de im Lau­fe der Zeit immer wie­der moder­ni­siert. Die Gar­ten­an­la­ge des Grund­stücks wur­de in den letz­ten Jah­ren neu gestal­tet. Die Süd­west Ter­ras­se begeh­bar vom Wohn­zim­mer wur­de mit einer frei­ste­hen­den, über­dach­ten Holz­per­go­la / Ter­ras­sen­über­da­chung konstruiert.
    • Bau­wei­se: Mas­siv
    • Aus­bau­stu­fe: schlüs­sel­fer­tig mit Keller
    • Dach­form: Sat­tel­dach
    • Kel­ler: voll unter­kel­lert
    • Erschlie­ßung: vol­l­er­schlos­sen

    Sonstiges

    Sehr geehr­te Kauf­in­ter­es­sen­tin, Sehr geehr­ter Kauf­in­ter­es­sent, Mit der Anfra­ge auf die­ses zen­tra­le, ruhi­ge Ein­fa­mi­li­en­haus in 84030 Ergol­ding, erklä­ren Sie Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung für die Kont­kat­auf­nah­me per Tele­fon oder E‑Mail durch einen unse­rer Mit­ar­bei­ter. Um eine Zeit­ver­zö­ge­rung bei der Ver­sen­dung des Expose´s zu ver­mei­den, bit­ten wir Sie bei Ihrer Anfra­ge, Ihre voll­stän­di­ge Wohn­adres­se, Tele­fon­num­mer sowie Ihre E‑Mail Adres­se zu hin­ter­las­sen. Wir haben den allei­ni­gen Auf­trag und das exklu­si­ve Recht für die Ver­mitt­lung die­ses Ein­fa­mi­li­en­haus. Der Ver­kauf die­ser Immo­bi­lie ist nur über unser Büro in 82166 Grä­fel­fing mög­lich. Sämt­li­che Besich­ti­gun­gen und Ver­hand­lun­gen lau­fen auf Wunsch der Eigen­tü­mer, aus­schließ­lich über unser Ver­kaufs­bü­ro in 82166 Grä­fel­fing. Kauf­preis: Wir besich­ti­gen nach gemein­sa­mer Abspra­che, mit Boni­täts­nach­weis oder Finan­zie­rungs­nach­weis Ihrer finan­zie­ren­den Bank! Ger­ne las­sen wir Ihnen wei­te­re Unter­la­gen und ein aus­führ­li­ches Expo­sé zukom­men und ver­ein­ba­ren mit Ihnen eine Besich­ti­gung vor Ort! Bit­te las­sen Sie uns Ihre voll­stän­di­ge Adres­se und Tele­fon­num­mer zukom­men. BITTE BEACHTEN SIE! Respek­tie­ren Sie die Pri­vat­sphä­re der Eigen­tü­mer und betre­ten das Grund­stück nicht ohne vor­he­ri­ge Ter­min­ab­spra­che bzw. nur in Beglei­tung des Mak­lers. Finan­zie­rung: Nut­zen Sie die Chan­ce und spre­chen uns an. Wir stel­len ger­ne den Kon­takt zu einem Finan­zie­rungs­be­ra­ter her, der Ihnen ein unver­bind­li­ches Ange­bot unter­brei­tet. ————————————————————————————————————————————————————————————————————————– Alle Anga­ben basie­ren aus­schließ­lich auf Aus­künf­te, die von den Auf­trag­ge­bern an uns wei­ter­ge­ge­ben wur­den. Wir über­neh­men dafür kei­ne Gewähr. Grund­ris­se ohne Maß­stab. Für Flä­chen­ma­ße wer­den kei­ne Garan­tie gege­ben. Expo­sé­haf­tung wird aus­ge­schlos­sen. Grund­er­werb­steu­er, Notar‑, Gerichts- und Grund­buch­kos­ten trägt der Käu­fer. Geld­wä­sche: Als Immo­bi­li­en­mak­ler­un­ter­neh­men ist die von CL Immo­Ser­vice mit Sitz in 82166 Grä­fel­fing, Aubin­ger Stra­ße 33 nach § 2 Abs. 1 Nr 14 und § 10 Abs. 3 Geld­wä­sche­ge­setz (GwG) dazu ver­pflich­tet, bei der Begrün­dung einer Geschäfts­be­zie­hung die Iden­ti­tät des Ver­trags­part­ners fest­zu­stel­len und zu über­prü­fen. Hier­zu ist erfor­der­lich, dass wir nach § 11 Geld­wä­sche­ge­setz die rele­van­ten Daten Ihres Per­so­nal­aus­wei­ses fest­hal­ten (wenn Sie als natür­li­che Pri­vat­per­son han­deln) — bei­spiels­wei­se mit­tels einer Kopie. Bei einer juris­ti­schen Per­son benö­ti­gen wir eine Kopie des Han­dels­re­gis­ter­aus­zugs, aus wel­chem der wirt­schaft­li­che Berich­tig­te her­vor­geht. Das Geld­wä­sche­ge­setz sieht vor, dass der Mak­ler die Kopien (Unter­la­gen) fünf Jah­re auf­be­wah­ren muss. Wider­rufs­recht: Sie haben das Recht, bin­nen vier­zehn Tagen ohne Anga­ben von Grün­den die­sen Ver­trag zu wider­ru­fen. Die Wider­rufs­frist beträgt vier­zehn Tage ab dem Tag des Ver­trags­ab­schlus­ses, d.h. sie beginnt mit Erhalt die­se Expo­sés. Um Ihr Wider­rufs­recht aus­zu­üben, müs­sen Sie uns Namen, Anschrift, Tele­fon­num­mer, Tele­fax­num­mer und Email- Adres­se mit­tels einer ein­deu­ti­gen Erklä­rung (z.B. ein mit der Post ver­sand­ter Brief, Tele­fax oder E‑Mail) über Ihren Ent­schluss, die­sen Ver­trag zu wider­ru­fen, infor­mie­ren. Zur Wah­rung der Wider­rufs­frist reicht es aus, dass die Mit­tei­lung über die Aus­übung des Wider­rufs­rechts vor Ablauf der Wider­rufs­frist absen­den. Fol­gen des Wider­rufs? Wenn Sie die­sen Ver­trag wider­ru­fen, haben wir Ihnen alle Zah­lun­gen, die wir von Ihnen erhal­ten haben, unver­züg­lich und spä­tes­tens bin­nen vier­zehn Tagen ab dem Tag zurück­zu­zah­len, an dem die Mit­tei­lung über Ihren Wider­ruf die­ses Ver­trags bei uns ein­ge­gan­gen ist. Für die­se Rück­zah­lung ver­wen­den wir das­sel­be Zah­lungs­mit­tel, dass Sie bei der ursprüng­li­chen Trans­ak­ti­on ein­ge­setzt haben, es sei denn, mit Ihnen wur­de aus­drück­lich etwas ande­res ver­ein­bart; in kei­nem Fall wer­den Ihnen wegen die­ser Rück­zah­lung Ent­gel­te berech­net. Haben Sie ver­langt, dass die Dienst­leis­tun­gen wäh­rend der Wider­rufs­frist begin­nen sol­len, so haben Sie uns einen ange­mes­se­nen Betrag zu zah­len, der dem Anteil der bis zu dem Zeit­punkt, zu dem Sie uns von der Aus­übung des Wider­rufs­rechts hin­sicht­lich die­ses Ver­trags unter­rich­ten, bereits erbrach­ten Dienst­leis­tun­gen im Ver­gleich zum Gesamt­um­fang der im Ver­trag vor­ge­se­he­nen Dienst­leis­tun­gen ent­spricht. Ist der Nach­weis der Gele­gen­heit zum Abschluss eines Ver­trags oder die Ver­mitt­lung eines Ver­tra­ges erbracht, so ent­spricht dies dem Gesamt­um­fang der Dienstleistung. 
    • Immo­bi­lie ist ver­füg­bar ab: 15.10.2021
    • Nicht­rau­cher-Immo­bi­lie: nein
    • Haus­tie­re erlaubt: ja
  • Hel­les gepfleg­tes, moder­ni­sier­tes Ein­fa­mi­li­en­haus mit viel Grün­flä­chen, in sehr zen­tra­ler Wohn­la­ge von Ergolding

    Wohl­durch­dach­te Grund­ris­se vom Eigen­tü­mer und Archi­tek­ten gestaltet
    Kli­ma­freund­li­che gesun­de Naturstein-Massivbauweise
    Wär­me­däm­mung Innen (Dach)
    Zahl­rei­che Ein­bau­ten mit sinn­vol­len Planungskonzepten
    Kunst­stoff­fens­ter 2‑fach isoliert
    2 Bade­zim­mer, mit Bade­wan­ne und Fens­ter, Dusche und Fenster
    im Ober­ge­schoss offe­ne Gale­rie, mit Blick ins Wohnzimmer
    gro­ßer gemüt­li­cher Kachel­ofen im Wohnzimmer
    über­dach­te Ter­ras­se mit Zugang zum Garten
    neben der Ter­ras­se ein klei­ner Gar­ten­teich mit Goldfischen
    Ein­bau­kü­che mit Ein­bau­ten, Küchen­schrän­ke, mit Zugang auf die Terrasse
    drei Schlaf­zim­mer (2x Kin­der- u. Elternschlafzimmer
    beheiz­ter Hob­by­raum im Kellergschoss
    Fit­ness­raum / Sport­raum im Kellergeschoss
    Wohn­zim­mer mit Par­kett­bo­den und Zugang zu den bei­den Terrassen
    groß­zü­gi­ges Arbeits­zim­mer im Erd­ge­schoss (für Homeoffice)
    über­dach­ter Hauseingang
    aus­ge­bau­tes Kel­ler­ge­schoss, mit Heiz­raum ÖL-Zen­tral­hei­zung, 3x Öltanks je 2.000 Liter Fas­sungs­ver­mö­gen (6.000 Liter) Vor­rats­raum, Wasch­raum mit Waschmaschinenanschluss,
    2x Gara­gen­stell­plät­ze / 1x Aus­sen­stell­platz im Frei­en vor der Garageneinfahrt.

    Die Immo­bi­lie bil­det eine soli­de Grund­la­ge, um sich Ihren Wunsch von den eige­nen Vier Wän­den zu erfül­len und indi­vi­du­ell nach Ihren Vor­stel­lun­gen zu gestal­ten. Bei die­sem Ein­fam­li­en­haus erwer­ben Sie anstel­le des Grund­stücks ein Erb­bau­recht: Das Erb­bau­recht ist das Recht, in der Regel gegen Zah­lung eines regel­mä­ßi­gen Ent­gel­tes (des soge­nann­ten Erbau­zin­ses) auf oder unter der Ober­flä­che eines Grund­stücks ein Bau­werk zu errich­ten oder zu unter­hal­ten (§ 1Abs. 1 Erb­bau­RG). Jähr­lich fällt hier­für zur Zeit ledig­lich ein Erb­bau­zins in Höhe von EUR 1.367,58 an.

    • Art der Ausstattung: Stan­dard
    • Hei­zungs­art: Zen­tral­hei­zung, Fußbodenheizung
    • Befeue­rung: Öl, Holz-Hack­schnit­zel
    • Boden­be­lag: Flie­sen, Stein, Tep­pich, Par­kett, Fer­tig­par­kett, Lami­nat, Dielen
    • Bad­aus­stat­tung: Dusche, Bade­wan­ne, Fens­ter im Badezimmer
    • Küche: Ein­bau­kü­che
    • Aus­rich­tung Balkon/Terrasse: Nord-Ost, Süd-West
    • Abstell­raum
    • Dach­bo­den
    • Fahr­rad­raum
    • Gar­ten­nut­zung
    • Kabel/­Sat-TV
    • Kamin
    • Roll­lä­den
    • senio­ren­ge­recht
    • teil­mö­bliert
    • Wasch-/Tro­cken­raum
    • WG-geeig­net
    • Zulie­fe­rung
    • Ener­gie­aus­weis-Art: Ver­brauch
    • Ener­gie­aus­weis gül­tig bis: 11.10.2030
    • Ener­gie­ver­brauchs­kenn­wert: 157,6 kWh/(m²*a)
    • Warm­was­ser im Ener­gie­ver­brauch enthalten: ja
    • Bau­jahr (Ener­gie­aus­weis): 1985
    • Pri­mär­ener­gie­trä­ger: Öl
    • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klas­se: E
    • Ener­gie­aus­weis-Jahr­gang: ab Mai 2014
  • Der Markt Ergol­ding grenzt direkt nörd­lich an die Regie­rungs­haupt­stadt Nie­der­bay­erns Lands­hut, mit der es mitt­ler­wei­le zusam­men­ge­wach­sen ist. Topo­gra­phisch teilt sich der Markt Ergol­ding in das Isar­tal (süd­lich der A 92) und das Ter­tiär­hü­gel­land (nörd­lich der A 92). Die Markt­ge­mein­de liegt an der A 92 von Deg­gen­dorf (75 Km) nach Mün­chen (70 km) sowie an der B 11 und der B 15 von Regens­burg (65 km) nach Rosen­heim (90 km). Ergol­ding ist sowohl Süd­bay­ern als auch Ost­bay­ern zuzuordnen.

    Durch die Nähe zum Ober­zen­trum Lands­hut und die sehr gute Ver­kehrs­an­bin­dung ver­fügt Ergol­ding schon seit vie­len Jah­ren über ein gro­ßes Indus­trie­ge­biet, dass direkt mit dem Indus­trie­ge­biet Lands­hut-Nord zusam­men­hängt. Das Weks­ge­län­de von BMW, zugleich die größ­te in Ergol­ding nie­der­ge­las­se­ne Fir­ma, liegt sogar auf Lands­hu­ter und auf Ergol­din­ger Gebiet zugleich. Außer­dem befin­den sich im Indus­trie­ge­biet vie­le mit­tel­stän­di­sche Industriebetriebe.

    __________________________________________________________________________

    Das Grund­stück selbst liegt gera­de­zu Ide­al. Fünf Minu­ten nörd­lich vom Grund­stück gehen sie im Indus­trie­stand­ort Ergolding/Landshut arbei­ten und fünf Minu­ten süd-/öst­lich fin­den Sie sich beim Ent­span­nen bei einem Spa­zier­gang an der Isar oder in der Bade­welt ERGOMAR wie­der. Grund­schu­le und Kin­der­gar­ten befin­den sich in unmit­tel­ba­rer Nähe (unter 15 Minu­ten zu Fuß. Zu Fuß in den Kin­der­gar­ten oder die Klei­nen auf dem Rol­ler in die Grund­schu­le, alles Mög­lich. Wei­ter­füh­ren­de Schu­len wie Gym­na­si­um oder Real­schu­le sind flot­te 10 Minu­ten auf dem Fahr­rad ent­fernt oder mit dem Bus, wel­cher an der Haupt­stra­ße, vier Häu­ser wei­ter hält. Zwei Bus­li­ni­en bie­ten Anschluss an das Lands­hu­ter Stadt­bus­netz. Der Bahn­hof ist gera­de mal in 5 Minu­ten erreich­bar. Gera­de Fami­li­en mit Kin­dern ist der Stand­ort her­vor­ra­gend geeig­net. Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten sind eben­falls zu Fuß erreich­bar, genau­so wie die grü­nen Isarau­en mit ihren end­lo­sen Spa­zier- und Rad­we­gen. Der Markt Egol­ding, mit sei­nen rund 12.600 Ein­woh­nern, liegt im herr­li­chen Nie­der­bay­ern und ist her­vor­ra­gend an die gute Infra­struk­tur von Lands­hut ange­schlos­sen. Lands­hut mit sei­nen stark gewach­se­nen Rand­ge­mein­den, ist das neue Zuzugs­ge­biet des Münch­ner Raumes.

    • Lage/Gebiet: Wohn­ge­biet
    • Aus­blick: Fern­blick
    • Distanz zum Flughafen: 45,0 km
    • Distanz zum Fernbahnhof: 2,5 km
    • Distanz zur Autobahn: 3,0 km
    • Distanz zu Bushaltestelle: 0,4 km
    • Distanz zum Kindergarten: 0,5 km
    • Distanz zur Grundschule: 0,8 km
    • Distanz zur Hauptschule: 1,8 km
    • Distanz zur Realschule: 2,0 km
    • Distanz zum Gymnasium: 1,4 km
    • Distanz zum Zentrum: 3,0 km
    • Distanz zu Einkaufsmöglichkeiten: 0,6 km
    • Distanz zu Gaststätten: 0,4 km
    • Distanz zum See: 6,0 km
    • Distanz zu Sportanlagen: 1,2 km
    • Distanz zu Wandergebieten: 0,8 km
    • Distanz zum Naherholungsgebiet: 1,1 km
    • Erb­pacht: 113,96 €
    • Kauf­preis: 549.000 €
    • Prei­se zuzüg­lich Mehrwertsteuer: nein

Dein Kontakt bei uns

Rein­hold Goldstein
CL — ImmoService
Aubin­ger Str.33, 82166 Gräfelfing