Wohn­im­mo­bi­lie > Zweifamilienhaus 
Ver­kauft

**Viel Platz für Zwei-Familien** *ideales Mehrgenerationenhaus*

96365 Nord­hal­ben
Preis auf Anfrage 

331561
1959
220 m²
700 m²
10
  • Das groß­zü­gi­ge, gepfleg­te Mehr­fa­mi­li­en­haus ( Zwei­fa­mi­li­en­haus) liegt in zen­tra­ler und ruhi­ger Wohn­la­ge in Nord­hal­ben, im Land­kreis Kro­nach. Die groß­zü­gi­gen Wohn­raum­flä­chen auf drei Eta­gen ver­teilt, ermög­li­chen ein gemein­sa­mes Zusam­men­le­ben zwei­er Genera­tio­nen. Mit einem herr­lich ange­leg­tem, gepfleg­tem Gar­ten­grund­stück von ca. 700 qm Grund­stücks­flä­che, zwei Gara­gen und genü­gend Außen­stell­plät­ze im Frei­en vor dem Haus. Das Zwei­fa­mi­li­en­haus wur­de im Jahr 1976 mit diver­sen Bebau­un­gen ver­grö­ßert und den Bebau­ungs­plä­nen reich­lich umge­stal­tet. An dem gepfleg­ten Mehr­fa­mi­li­en­haus wur­den lau­fend Moder­ni­sie­run­gen bis ins Jahr 2020 vor­ge­nom­men. Auf­grund der Grö­ße und Aus­stat­tung des Zwei­fa­mi­li­en­hau­ses, kann es sehr gut von einer Groß­fa­mi­lie oder auch als Mehr­ge­nera­tio­nen­haus für zwei Fami­li­en bewohnt wer­den. Sämt­li­che Erfor­der­nis­se des täg­li­chen Lebens, und der medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung durch Ärz­te und Apo­the­ke sind gewähr­leis­tet. Eine Kin­der­krip­pe, Kin­der­gar­ten und eine Grund­schu­le mit Mit­tags- und Nach­mit­tags­be­treu­ung sind vor Ort. ————————————————————— Erd­ge­schoss: Im Erd­ge­schoss befin­det sich die Haupt­woh­nung mit ca. 100 qm Wohn­flä­che, das Wohn­zim­mer mit Zugang zum Ost­süd — Bak­lon (Log­gia), groß­zü­gi­ge hel­le Ess­die­le, Bade­zim­mer mit Wan­ne und Dusche und diver­se Ein­bau­ten, Küche ohne Ein­bau­ten mit Fens­ter. Auf der glei­chen Eta­ge befin­den sich zwei Schlaf­zim­mer, ein Gäs­te­ba­de­zim­mer, eine groß­zü­gi­ge Wohn­die­le, das Kin­der­zim­mer könn­te auch als Gäs­te- oder Arbeits­zim­mer von den neu­en Käu­fern genutzt wer­den. Wohn­zim­mer mit Bal­kon, Küche mit Zugang zum Flur und Wohn­zim­mer, zwei Schlaf­räu­me, Eltern- und ein Kin­der­schlaf­zim­mer, in der Erd­ge­schoss­woh­nung ste­hen Ihnen zwei Bade­zim­mer mit Fens­ter zur Ver­fü­gung. Von der Erd­ge­schoss­woh­nung gelangt man über eine Stein­trep­pe in das Kel­le­ge­schoss mit zwei Gara­gen­stell­plät­zen. Der Siche­rungs­kas­ten des Zwei­fa­mi­li­en­haus ist im Erd­ge­schoss unter­ge­bracht, er ist auf dem neu­es­tem Stand. Ober­ge­schoss: I. Stock­werk Die Räu­me im Ober­ge­schoss ver­fü­gen jeweils über zwei Bal­ko­ne einer davon ist über­dacht (Log­gia) mit ca. 120 qm Gesamt­wohn­flä­che. Neben dem Ein­gangs­be­reich der Woh­nung befin­det sich die Abstell­kam­mer mit Wind­fang und Wasch­ma­schi­nen­an­schluss. Wohn­zim­mer mit Zugang zum über­dach­tem Bal­kon (Log­gia), Küche mit Fens­ter und Zugang zum Wohn­zim­mer, Bade­zim­mer mit Fens­ter, Bade­wan­ne und Dusche, zwei Schlaf­zim­mer, ein Eltern- und ein Kin­der­schlaf­zim­mer. Gar­de­ro­be, hel­le groß­zü­gi­ge Die­le mit Trep­pen­zu­gang zum aus­ge­bau­tem Dach­ge­schoss mit zwei wei­te­ren Räu­men. Auch sind prak­ti­sche, gut erhal­te­ne Ein­au­mö­bel vor­han­den, die ger­ne über­nom­men wer­den kön­nen. Das Wohn­räu­me sind mit hel­lem Lami­nat aus­ge­legt, und die Woh­nung ver­fügt über neue, moder­ne Heiz­kör­per. II. Ober­ge­schoss /. Dach­ge­schoss: von der hel­len, groß­zü­gi­gen Die­le im ers­ten Ober­ge­schoss, gelangt man über eine Holz­trep­pe in das hel­le aus­ge­bau­te Dach­ge­schoss mit zwei Räu­men, die­se bei­den wur­den bis­her als Kin­der­zim­mer genutzt. Sie ver­fü­gen über zwei moder­ne Kunst­stoff­dach­fens­ter 2‑fach iso­liert. Wär­me­däm­mung innen und außen mit 7 cm Iso­währ gedämmt. Die Decke im Dach­ge­schoss ist mit Holz­tä­fe­lung aus­ge­legt, der Boden ist mit Tep­pich­flie­sen ver­legt. Kel­ler­ge­schoss: Das Zwei­fa­mi­li­en­haus ist Unter­kel­lert. Das Kel­ler­ge­schoss liegt in nord­öst­li­cher Rich­tung eben­erdig zum Gar­ten. Im Kel­ler­ge­schoss befin­den sich die bei­den Gara­gen­stell­plät­ze. Zusätz­lich gibt es vier wei­te­re Räu­me, einer davon wird als Hei­zungs­raum genutzt. Die Öl-Zen­tral­hei­zung stammt aus dem Bau­jahr 1988 und wird jedes Jahr vor Betriebs­be­ginn regel­mä­ßig vom Hei­zungs­fach­mann gewar­tet, letzt­ma­lig im Sep­tem­ber 2020. Das High­light ist die Brauch­was­ser­er­wär­mung, die­se erfolgt mit Unter­stüt­zung von Solar­wär­me. Zur Befeue­rung der Öl-Heiz­an­la­ge von der Fir­ma Viess­mann, ste­hen Ihnen drei Tanks a 2.000 Liter, ins­ge­sam­tes Fas­sungs­ver­mö­gen 6.000 Liter zur Ver­fü­gung. Vom Kel­ler­ge­schoss haben Sie Zugang zu den bei­den Gara­gen und zum Gar­ten. ———————————————————————– Erd­ge­schoss ca. 100 qm Wohn­flä­che Ober­ge­schoss und Dach­ge­schoss ca. 120 qm Wohn­flä­che Nutz­flä­che ca. 80 qm ———————————————————————- Das gepfleg­te Fami­li­en­freund­li­che Anwe­sen ver­fügt über ca. 220 qm Wohn­flä­che zuzüg­lich ca. 80 qm Nutz­flä­che, ergibt eine Gesamt­flä­che von ca. 300 qm. Ruhi­ges, son­ni­ges, ein­ge­wach­se­nes ca. 700 qm Gar­ten­grund­stück mit zwei Gara­gen und reich­lich Platz für Außen­stell­plät­ze im Frei­en. Wir freu­en uns auf Sie und Ihre Fami­lie, für einen gemein­sa­men Besich­ti­gungs­ter­min die­ses gepfleg­te Zwei­fa­mi­li­en­haus (Mehr­ge­nera­tio­nen­haus) in Nord­hal­ben. Bit­te kon­tak­tie­ren Sie uns, wenn wir Ihr Inter­es­se an die­sem gepfleg­tem Mehr­fa­mi­li­en­haus geweckt haben. ———————————————————————- Käu­fer­pro­vi­si­on: Pro­vi­si­ons­frei für den Käu­fer der auf­ge­führ­ten Immobilie 
  • Flächen

    • Wohn­flä­che: 220 m²
    • Grund­stücks­flä­che: 700 m²
    • Nutz­flä­che: 80 m²
    • Gesamt­flä­che: 300 m²
    • Zim­mer insgesamt: 10
    • Schlaf­zim­mer: 6
    • Bade­zim­mer: 2
    • Eta­gen: 3
    • Eta­ge: 3
    • Lage im Gebäude: vor­ne
    • WG-geeig­net: ja
    • Stell­platz­art: Gara­ge, Freiplatz
    • Bal­ko­ne: 3
    • Ter­ras­sen: 1

    Zustand & Erschließung

    • Bau­jahr: 1959
    • Zustand: moder­ni­siert
    • Bau­wei­se: Mas­siv
    • Dach­form: Sat­tel­dach
    • Kel­ler: voll unter­kel­lert
    • Erschlie­ßung: vol­l­er­schlos­sen

    Sonstiges

    Sehr geehr­te Kauf­in­ter­es­sen­tin, Sehr geehr­ter Kauf­in­ter­es­sent, Mit Ihrer Anfra­ge auf die­se Immo­bi­lie erklä­ren Sie Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung für die Kont­kat­auf­nah­me per Tele­fon oder E‑Mail durch einen unse­rer Mit­ar­bei­ter. Wir haben den allei­ni­gen Auf­trag und das exklu­si­ve Recht für die Ver­mitt­lung die­ser Immo­bi­lie. Der Ver­kauf die­ses Zwei­fa­mi­li­en­haus ist nur über unser Büro mög­lich. Sämt­li­che Besich­ti­gun­gen und Ver­hand­lun­gen lau­fen auf Wunsch der Eigen­tü­mer aus­schließ­lich über unser Büro. Wir bie­ten die­se Immo­bi­lie für den Käu­fer Pro­vi­si­ons­frei an. Ger­ne las­sen wir Ihnen wei­te­re Unter­la­gen und ein aus­führ­li­ches Expo­sé zukom­men und ver­ein­ba­ren mit Ihnen, eine Besich­ti­gung vor Ort! Bit­te las­sen Sie uns Ihre voll­stän­di­ge Adres­se mit Namen und Tele­fon­num­mern zukom­men. BITTE BEACHTEN SIE! Zur Wah­rung der Pri­vat­sphä­re der Eigen­tü­mer sind Außen­be­sich­ti­gung der Lage und Innen­be­sich­ti­gung nur mit Ter­min­ab­spra­che über unser Büro mög­lich. Dan­ke für Ihr Ver­ständ­nis! Alle Anga­ben basie­ren aus­schließ­lich auf Aus­künf­te, die von den Auf­trag­ge­bern an uns wei­ter­ge­ge­ben wur­den. Wir über­neh­men dafür kei­ne Gewähr. Grund­ris­se ohne Maß­stab. Für Flä­chen­ma­ße wer­den kei­ne Garan­tie gege­ben. Expo­sé­haf­tung wird aus­ge­schlos­sen. Haf­tung: Wir wei­sen dar­auf hin, dass die von uns wei­ter­ge­ge­be­nen Objekt­in­for­ma­tio­nen, Unter­la­gen, Grund­ris­se, Plä­ne, Zeich­nun­gen etc. vom Ver­käu­fer (Eigen­tü­mer) stam­men. Eine Haf­tung für die Rich­tig­keit oder Voll­stän­dig­keit der Anga­ben über­neh­men wir daher nicht. Es obliegt daher unse­ren Auf­trag­ge­bern, die dar­in ent­hal­te­nen Objekt­in­for­ma­tio­nen und Anga­ben auf ihre Rich­tig­keit hin zu über­prü­fen. Alle Immo­bi­li­en­an­ge­bo­te sind frei­blei­bend und vor­be­halt­lich Irr­tü­mer, Zwi­schen­ver­kauf oder sons­ti­ger Zwi­schen­ver­wer­tung. ———————————————————————— Pro­vi­si­ons­hin­weis: Der Mak­ler-Ver­trag mit uns kommt durch Bestä­ti­gung der Inan­spruch­nah­me unse­rer Mak­ler­tä­tig­keit in Text­form zustan­de, wie z.B. durch das Objekt-Expo­sé. Die Höhe der Cour­ta­ge rich­tet sich nach dem ab dem 23.12.2020 in Kraft getre­te­nen gesetz­li­chen Rege­lun­gen zur Tei­lung der Mak­ler­cour­ta­ge. Hier­nach wird die Cour­ta­ge regel­mä­ßig für bei­de Par­tei­en (Ver­käu­fer und Käu­fer) auf den Kauf­preis zuzüg­lich 19% Umsatz­steu­er betra­gen und ist sofort bei nota­ri­el­lem Ver­trags­ab­schluss ver­dient und fäl­lig. Käu­fer­pro­vi­si­on: Pro­vi­si­ons­frei für den Käu­fer ———————————————————————— GELDWÄSCHE: Als Immo­bi­li­en­mak­ler­un­ter­neh­men ist die von CL Immo­Ser­vice mit Sitz in 82166 Grä­fel­fing, Aubin­ger Stra­ße 33 nach § 2 Abs. 1 Nr 14 und § 10 Abs. 3 Geld­wä­sche­ge­setz (GwG) dazu ver­pflich­tet, bei der Begrün­dung einer Geschäfts­be­zie­hung die Iden­ti­tät des Ver­trags­part­ners fest­zu­stel­len und zu über­prü­fen. Hier­zu ist erfor­der­lich, dass wir nach § 11 Geld­wä­sche­ge­setz die rele­van­ten Daten Ihres Per­so­nal­aus­wei­ses fest­hal­ten (wenn Sie als natür­li­che Pri­vat­per­son han­deln) — bei­spiels­wei­se mit­tels einer Kopie. Bei einer juris­ti­schen Per­son benö­ti­gen wir eine Kopie des Han­dels­re­gis­ter­aus­zugs, aus wel­chem der wirt­schaft­li­che Berich­tig­te her­vor­geht. Das Geld­wä­sche­ge­setz sieht vor, dass der Mak­ler die Kopien (Unter­la­gen) fünf Jah­re auf­be­wah­ren muss. ———————————————————————– Wider­rufs­recht: Sie haben das Recht, bin­nen vier­zehn Tagen ohne Anga­ben von Grün­den die­sen Ver­trag zu wider­ru­fen. Die Wider­rufs­frist beträgt vier­zehn Tage ab dem Tag des Ver­trags­ab­schlus­ses, d.h. sie beginnt mit Erhalt die­se Expo­sés. Um Ihr Wider­rufs­recht aus­zu­üben, müs­sen Sie uns Namen, Anschrift, Tele­fon­num­mer, Tele­fax­num­mer und Email- Adres­se mit­tels einer ein­deu­ti­gen Erklä­rung (z.B. ein mit der Post ver­sand­ter Brief, Tele­fax oder E‑Mail) über Ihren Ent­schluss, die­sen Ver­trag zu wider­ru­fen, infor­mie­ren. Zur Wah­rung der Wider­rufs­frist reicht es aus, dass die Mit­tei­lung über die Aus­übung des Wider­rufs­rechts vor Ablauf der Wider­rufs­frist absen­den. Fol­gen des Wider­rufs? Wenn Sie die­sen Ver­trag wider­ru­fen, haben wir Ihnen alle Zah­lun­gen, die wir von Ihnen erhal­ten haben, unver­züg­lich und spä­tes­tens bin­nen vier­zehn Tagen ab dem Tag zurück­zu­zah­len, an dem die Mit­tei­lung über Ihren Wider­ruf die­ses Ver­trags bei uns ein­ge­gan­gen ist. Für die­se Rück­zah­lung ver­wen­den wir das­sel­be Zah­lungs­mit­tel, dass Sie bei der ursprüng­li­chen Trans­ak­ti­on ein­ge­setzt haben, es sei denn, mit Ihnen wur­de aus­drück­lich etwas ande­res ver­ein­bart; in kei­nem Fall wer­den Ihnen wegen die­ser Rück­zah­lung Ent­gel­te berech­net. Haben Sie ver­langt, dass die Dienst­leis­tun­gen wäh­rend der Wider­rufs­frist begin­nen sol­len, so haben Sie uns einen ange­mes­se­nen Betrag zu zah­len, der dem Anteil der bis zu dem Zeit­punkt, zu dem Sie uns von der Aus­übung des Wider­rufs­rechts hin­sicht­lich die­ses Ver­trags unter­rich­ten, bereits erbrach­ten Dienst­leis­tun­gen im Ver­gleich zum Gesamt­um­fang der im Ver­trag vor­ge­se­he­nen Dienst­leis­tun­gen ent­spricht. Ist der Nach­weis der Gele­gen­heit zum Abschluss eines Ver­trags oder die Ver­mitt­lung eines Ver­tra­ges erbracht, so ent­spricht dies dem Gesamt­um­fang der Dienstleistung. 
    • Immo­bi­lie ist ver­füg­bar ab: ger­ne nach Absprache
    • Nicht­rau­cher-Immo­bi­lie: nein
    • Haus­tie­re erlaubt: ja
  • Hel­les gepfleg­tes, moder­ni­sier­tes Zwei­fa­mi­li­en­haus mit viel Lie­be zum Detail

    Wohl­durch­dach­te Grund­ris­se vom Eigen­tü­mer und Archi­tek­ten gestall­tet mit attrak­ti­ven Blickachsen

    Kli­ma­freund­li­che gesun­de Naturstein-Massivbauweise

    Wär­me­däm­mung Innen und Außen 7 cm Isowähr,

    Zahl­rei­che Ein­bau­ten mit sinn­vol­len Planungskonzepten

    Kunst­stoff­fens­ter 2‑fach isoliert

    3x Bäder mit Bade­wan­ne, Dusche und Fenster

    3x Bal­ko­ne teil­wei­se über­dacht (Log­gia)

    2x Küchen­zim­mer, die Küche im obe­ren Stock­werk (I. Stock) ist mit einer Ein­bau­kü­che mit Ein­bau­ten aus­ge­stat­tet und Fens­ter, jeweils Zugang zum Wohnzimmer,

    bei­de Küchen­zim­mer ver­fü­gen über ein Fens­ter und haben jeweils Zugang zum Wohnzimmer

    6x Schlaf­zim­mer (2x Eltern- u. 4x Kinderschlafzimmer)

    2x Wohn­zim­mer mit Zugang zum über­dach­ten Bal­kon (log­gia)

    groß­zü­gi­ge Die­le mit Ess­platz im I.Obergeschoss

    1x Abstell­kam­mer

    2x Gar­de­ro­ben

    *aus­ge­bau­tes Dach­ge­schoss mit zwei Räu­men*, 2 ‑Kunst­stoff­dach­fens­ter 2‑fach isoliert,

    aus­ge­bau­tes Kel­ler­ge­schoss; mit Heiz­raum ÖL-Zen­tral­hei­zung von Vies­mann, 3‑Öltanks je 2.000 Liter = Fas­sungs­ver­mö­gen 6.000 Liter, 3x Vorratsräume,

    2x PKW Gara­gen­stell­plät­ze Aus­sen­stell­plät­ze im Freien

    • Art der Ausstattung: Stan­dard
    • Hei­zungs­art: Zen­tral­hei­zung
    • Befeue­rung: Öl
    • Boden­be­lag: Flie­sen, Stein, Tep­pich, Lami­nat, Granit
    • Bad­aus­stat­tung: Dusche, Bade­wan­ne, Fens­ter im Badezimmer
    • Küche: Ein­bau­kü­che
    • Aus­rich­tung Balkon/Terrasse: Süd-Ost
    • Abstell­raum
    • Dach­bo­den
    • Fahr­rad­raum
    • Gar­ten­nut­zung
    • Kabel/­Sat-TV
    • Roll­lä­den
    • senio­ren­ge­recht
    • teil­mö­bliert
    • Wasch-/Tro­cken­raum
    • WG-geeig­net
    • Zulie­fe­rung
    • Ener­gie­aus­weis-Art: Bedarf
    • Ener­gie­aus­weis gül­tig bis: 18.11.2023
    • Warm­was­ser im Ener­gie­ver­brauch enthalten: nein
    • End­ener­gie­be­darf: 178,00 kWh/(m²*a)
    • Bau­jahr (Ener­gie­aus­weis): 1988
    • Pri­mär­ener­gie­trä­ger: Öl
    • Ener­gie­aus­weis-Jahr­gang: vor 2014
  • Das gepfleg­te Mehr­genara­tio­nen­haus (Zwei­fa­mi­li­en­haus) liegt in zen­tra­ler und ruhi­gen Wohn­la­ge in der Gemein­de Nord­hal­ben. Die bei­den groß­zü­gi­gen Woh­nun­gen ermög­li­chen ein gemein­sa­mes Zusam­men­le­ben zwei­er Genera­tio­nen, oder einer Groß­fa­mi­lie. Sämt­li­che Erfor­der­nis­se des täg­li­chen Lebens und die medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung durch Ärz­te und Apo­the­ke sind gewähr­leis­tet. Eine Kin­der­krip­pe, Kin­der­gar­ten und eine Grund­schu­le mit Mit­tags- und Nach­mit­tags­be­treu­ung sind vor Ort.

    Die Gemein­de Nord­hal­ben ver­fügt über eine gute Infra­struk­tur mit Bäcker, Metz­ge­rei und einem von Bür­gern betrie­be­nen Super­markt. Nord­hal­ben liegt inn­mit­ten des Natur­parks Fran­ken­wald, im Obe­ren Rodach­tal und an der Ködel­tal­sper­re. Für Ihre spot­lichen Akti­vi­tä­ten gibt es herr­li­che Wan­der- und Ski­ge­bie­te mit Lift im Außen­be­reich an Thü­rin­gen. grenzend.

    Für Ihre Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten gibt es reich­hal­ti­ge Ange­bo­te an Wan­der­we­gen und im Win­ter an Ski­loi­pen. Für den Win­ter­sport­ler ist in der kal­ten Jah­res­zeit bes­tens gesorgt, ver­schnei­te Loi­pen direkt vor der Tür.

    Die Gemein­de ver­fügt über ein reges Ver­eins­le­ben, und in den Som­mer­mo­na­ten über ein erfri­schen­des Naturerlebnisbad.

    Nord­hal­ben liegt mit­ten im Natur­park Fran­ken­wald und ist ca. 23 km von der Kreis­stadt Kro­nach entfernt.

    Die Gemein­de befin­det sich an der Nord-Süd Ach­se der Auto­bahn A9 von Ber­lin — Leip­zig — Nürn­berg nach Mün­chen, als auch an der West-Ost-Ach­se E44 von Gie­ßen über Kas­sel, Erfurt und Wei­mar nach Dresden.

    • Lage/Gebiet: Wohn­ge­biet
    • Aus­blick: Fern­blick
    • Distanz zum Flughafen: 133,0 km
    • Distanz zum Fernbahnhof: 0,9 km
    • Distanz zur Autobahn: 21,6 km
    • Distanz zu Bushaltestelle: 0,9 km
    • Distanz zum Kindergarten: 0,8 km
    • Distanz zur Realschule: 20,9 km
    • Distanz zum Gymnasium: 16,8 km
    • Distanz zum Zentrum: 0,7 km
    • Distanz zu Einkaufsmöglichkeiten: 1,2 km
    • Distanz zu Gaststätten: 0,7 km
    • Distanz zum See: 2,6 km
    • Distanz zum Skigebiet: 10,0 km
    • Distanz zu Sportanlagen: 0,7 km
    • Distanz zu Wandergebieten: 0,7 km
    • Distanz zum Naherholungsgebiet: 0,7 km
    • Prei­se zuzüg­lich Mehrwertsteuer: nein
    • Käu­fer­pro­vi­si­on: pro­vi­si­ons­frei

Dein Kontakt bei uns

Rein­hold Goldstein
CL — ImmoService
Aubin­ger Str.33, 82166 Gräfelfing